Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News

News

Site News

Infoabend 2006-03-06

Fast 100 Mitbürger nehmen teil. Die ersten Fraktionen bzw. Parteien positionieren sich. BiWiS findet breite Unterstützung in der Bevölkerung. Viele aktive, neue Mitglieder gewonnen. Unterschriftenkampagne gestartet. Ein Schönheitsfehler/Berechtigte Kritik: Es hat ein Mikrofon gefehlt - hinten konnte man uns leider so gut wie nicht verstehen. Dafür bitten wir um Entschuldigung! Näheres in kürze an dieser Stelle.

Mehr…

Neue Webseite

In den nächsten Tagen werden wir die Webseite überarbeiten und mit einer komplett neuen Gestaltung versehen.

Mehr…

Biotop Liebesinsel

Laut Aussage von Dr. Casperson bilden die Liebesinsel und deren Umgebung ein Biotop. Als Erlen und Eschen-Mischwald ist dieses Areal auch ohne expliziten Ausweis als Landschaftsschutzgebiet als Biotop zu betrachten und damit eine Umwaldung in Bauland ausgeschlossen! Auch den restlichen Wald entlang der Lichterfelder Allee betrachtet er als sehr wertvoll. Dieser Wald sollte allerdings von ortsuntypischen Baumarten befreit werden, was mit relativ wenig Aufwand geschehen könne. Bei einem Waldstreifen von unter 25 m sollte man sowieso nicht von einem Wald, sondern einer Baumreihe sprechen, denn viele hier typische Baumarten erreichen Durchmesser von 20 bis 30 m. So das Resümee der Vorort-Besichtigung am 2006-02-17. [Dr. Zimmermann vom Landesumweltamt leitet eine entsprechende Überprüfung ein.]

Mehr…

Fundstelle

Der Bauausschuss beschließt in einer Sondersitzung v. 1994-06-29 ohne Gegenstimme den Wald entlang der Lichterfelder Allee zu erhalten. (Eine Kopie des Protokolls finden Sie unten zum Herunterladen.)

Mehr…

Zwischenstand

Von Seiten der Stadt wird weiter an den Vorgaben des Flächennutzungsplans festgehalten, d. h. Wald und Landschaftsschutzgebiet sollen erhalten bleiben.

Mehr…

Antrag zurückgezogen

Bürgermeister Schmidt zieht seinen Antrag zu dem Bebauungskonzept Sonnenthal/Kaufmann im Bauausschuss am 2006-02-28 zurück. (Desgleichen im Hauptausschuss am 2006-03-06.)

Mehr…

Dringende Bitte

Sollten Sie Baumfällarbeiten im Landschaftsschutzgebiet oder im Wald längs der Lichterfelder Allee bemerken, informieren Sie uns bitte umgehend – Tag und Nacht!

Mehr…

Artikelaktionen