Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite News

News

Site News

Anwohnerumfrage Straßenausbau MSA mit Nebenstraßen

Hier der Anwohnerfragebogen zum Download.

Mehr…

WAZV-Verbandsversammlung vom 24.02.2016

Altanschließer des WAZV erhalten Ihre Beitrage zurück. Die Bescheide werden allerdings (noch) nicht aufgehoben. Zinsen werden nicht gezahlt.

Mehr…

Nicht-Verbandsversammlung des WAZV am 20.01.2016

Bürger sind lästig und die Öffentlichkeit ist unerwünscht!

Mehr…

Altanschließer: Es ist wie Weihnachten. Endlich kommt das Recht zum Bürger.

Das Bundesverfassungsgericht BVerfG stellt den Rechtsstaat wieder her!

Mehr…

Warum nicht so auch in Teltow?

... Geschafft! Das Beethovenwäldchen ist gerettet! Unsere besten Glückwünsche nach Stahnsdorf verbinden sich mit der Frage: Warum ist sowas nicht in Teltow möglich????

Mehr…

Verbandsversammlung v. 26.02.2014

Der Bürgerwille bricht sich langsam aber zahlreich, lautstark und sicher seine Bahn.

Mehr…

Bebauung Sabersky-Park im Bereich des Jakobsen-Steig abgelehnt

Der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Teltow hat die Bebauung des Sabersky-Parks im Bereich des Jakobsen-Steigs in den letzten Sitzungen abgelehnt.

Mehr…

Etappensieg für Altanschlieser // Beschluss des OVG Berlin-Brandenburg // Niederlage für Grubert

Der Antrag auf Zulassung der Berufung hat keinen Erfolg. Die Beitragssatzung des WAZ "Der Teltow" ist unwirksam. Damit haben die Altanschliesser in Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf den ersten Musterprozess gegen die Satzung vor dem OVG gewonnen. Ein wichtiger Etappensieg ist erreicht!

Mehr…

Zur Verbandssitzung 2013-10-07 16:00 Uhr

Verbandsvorsteher Grubert erreicht sein Ziel: Der Schwanz wedelt mit dem Hund – oder wie eine Satzung des WAZV "Der Teltow" beschlossen wird/werden kann!

Mehr…

Leserbrief an PNN v. Dr. W. Köhn, Teltow

Der Weg zu einer Satzung mit differenzierten Beiträgen ist machbar (gewesen) und würde sehr wahrscheinlich eine Mehrheit finden, wird aber seitens Grubert nicht gegangen.

Mehr…

Grubert holt Verstärkung // Kommunalaufsicht macht Druck (in die falsche Richtung)

Entweder verabschiedet die Verbandsversammlung "Der Teltow" die neue Satzung mit der vom Verwaltungsgericht beanstandeten Regelung oder, falls nicht, wird der Landkreis diesen "Beschluss über die Satzungsänderung selbst herbeiführen ... [und] ... mit Beschlusskraft ... versehen". Wir nennen das hier mal "Demokratie von oben", man kann es auch unschöner formulieren.

Mehr…

Artikelaktionen